13 9 / 2014

Die Aubergine – im Ofen gegart, mit Feta, Tahin-Joghurt & Granatapfel garniert

20140913-094638.jpg

Im Bericht über das “Jacob’s” habe ich schon über DIE AUBERGINE geschwärmt. Eine wahnsinnig leckere, aromatische, delikate und einfach geniale Zubereitung der Augergine. Mein neues Leibgericht!

20140913-094316.jpg

Zutaten für 2-4 Portionen (je nach Hunger und Brotzugabe)
2 Auberginen, halbiert
1/2 Granatapfel, nur die Kerne
ca. 60 gr Feta, fein gewürfelt
2 EL Tahin
4 große EL Joghurt
1 EL Orangensaft
1 Spritzer…

View On WordPress

07 9 / 2014

Jacob’s Bar & Restaurant: “Tapas to die for”

20140907-204224.jpg

Bisher war Luigi Zuckermanns Deli in der Rosenthaler Straße meine Quelle für gutes Essen aus der israelischen Küche – ungefähr einmal in der Woche stand hier ein Besuch für Salat mit Hummus auf der Agenda.

Leider hat Luigi den Laden einem neuen Konzept überlassen, so dass ich nun unter Luigi-Entzug leide. Glücklicherweise gibt es in der City-West einen Ableger von Luigi – unter dem Namen…

View On WordPress

31 8 / 2014

Asiatische Bolognese mit Reisbandnudeln

20140831-152243.jpg

Asiatische Bolognese wollte ich – nachdem ich es 2-3 Mal in Foodmagazinen gesehen habe – schon immer ausprobieren.

Sehr verlockend klang die Kombi aus asiatisch inspirierter Bolognese-Sauce mit Erdnüssen und frischem Koriander als Topping. Dazu noch Reisbandnudeln statt der gewohnten Pasta (tolle Alternative auch für Menschen Glutenunverträglichkeit). Das Original-Rezept habe ich leider nicht…

View On WordPress

24 8 / 2014

20140824-235755.jpg

Manchmal braucht man etwas Warmes, Süßes und Heimeliges auf dem Teller. Zum Beispiel nach einem stressigen Tag der von einer ungewollten Radtour durch den Regen gekrönt wird. Das Heilmittel heißt Griesbrei.

20140824-235534.jpg

Zutaten für 4 Portionen:
125 gr Weichweizengries
1 Liter Milch
1 Vanilleschote
3 EL Zucker
1 Prise Salz
150 gr Pflaumen (oder Aprikosen), entsteint und geviertelt
3-4 EL Zucker (je nach…

View On WordPress

17 8 / 2014

Schoener Burger im Brioche-Bun

20140817-220617.jpg

Ein schoener Burger ist an sich ja eine feine Sache. In Berlin und Hamburg sprießen die Casual Dining Angebote aus dem Boden – selbst wir haben ja, begeistert, bereits mehrere Läden abgefuttert (unsere Burgerempfehlungen für Berlin seht ihr ganz unten). Also nur eine Frage der Zeit, selbst das Projekt “Anna Schoen Beef Burger” anzugehen.

Wie immer war auch hier das oberste Ziel so viel wie…

View On WordPress

09 8 / 2014

Burger in bio, vegetarisch und vegan bei Lily Burger in Neukölln

20140809-204843.jpg

In Neukölln hat zwischen Herrmannplatz und Südstern kürzlich ein neuer Burger-Imbiss aufgemacht – die Karte ist seeeeeeehr umfangreich und es gibt quasi für jeden Geschmack und auch für jeden Hunger Burger.

Über Burger mit Spinat, Pilzen, Halloumi, Guacamole, Jalapenos bis zu Klassikern wie Cheese-Burger gibt es quasi alles. Und einige Burger auch in Giganto-Größe von bis zu 50cm Höhe. Die…

View On WordPress

31 7 / 2014

Schoenes aus Korea: Bulgogi Beef

20140731-225418.jpg

Dieses koreanische Rindfleischgericht wird klassischerweise auf dem BBQ-Grill zubereitet und eignet sich daher auch super als Mitbringsel zum Grillabend mit Freunden. Ist auch ein bisschen ausgefallener als Nackensteak und Bratwurst – das haben garantiert die anderen schon dabei. ;-)

Wer keinen Grill hat oder dieses sehr leckere Bulgogi zu Hause essen möchte, kann das Fleisch auch in einer…

View On WordPress

20 7 / 2014

Bella Italia auf dem Teller mit “Parmigiana di melanzane”

20140720-211837.jpg

Da dieses Gericht ziemlich basic ist, steht und fällt der Geschmack mit der Qualität der Zutaten. Also am besten alles frisch und hochwertig kaufen: Dosentomaten ohne Zusatz von Zitronensäure (ist leider oft mit drin), Büffelmozzarella, frischer Basilikum, reife aber noch knackige Aubergine…

20140720-210507.jpg

Zutaten für 2-4 Portionen
(4 Portionen als Vorspeise bzw Beilage, 2 Portionen als Hauptgang)

1 große…

View On WordPress

13 7 / 2014

Süße Sonntagsbrötchen backen: Brioche

20140713-100249.jpg

Wenn man am Sonntag von dem leckeren Duft frischer Brioche-Brötchen wach wird, kann das nur ein guter Sonntag werden.

20140713-094352.jpg

Zutaten für 4-5 Briochebrötchen:
250 gr Mehl (Typ 405)
30 gr Zucker
30 gr Butter (in kleinen Würfel)
1 Ei
1 Eigelb
125 ml Milch
1/2 TL Salz
1/3 Würfel Frischhefe
ggf: Hagelzucker

Es gibt übrigens noch andere Rezepte für Brioche die mit weitaus mehr Butter agieren – dies hier ist…

View On WordPress

06 7 / 2014

Eine schöne Suppe für die Lunch-Box – macht gut satt ohne dass man total voll ist. Durch die Kokosmilch und die Gewürze hat sie dabei eine leckere exotischer Note und ist auch noch vegan…

20140706-131747.jpg

Zutaten für 3-4 Portionen:

300 gr Rote Linsen, gewaschen
1 Schalotte, geschält und gewürfelt
1 Stücken Ingwer (2-3 cm), geschält und fein gehackt
1 TL rote Curry-Paste
1 EL Tomatenmark
1 EL Kokosöl
1 Dose (400…

View On WordPress

29 6 / 2014

Als Foodblogger hat man ja immer zu tun.. Kochen, Essen, Rezepte ausprobieren, Restaurants austesten, Geburtstagkuchen backen… Und neuerdings auch: Wunschkuchen auf Bestellung backen.

Auf ganz speziellen Wunsch eines Kuchen-im-Glas-Fans aus unserem Umfeld wurde ein Apfel-Zimt-Küchlein mit leckerem Cream Cheese-Frosting kreiert!

20140629-212131.jpg

Zutaten für 5 kleine Gläschen*:

200 gr Mehl
150 gr Zucker
1 Päckchen…

View On WordPress

24 6 / 2014

Thai-Spinat-Curry mit Süsskartoffeln & Lachsfilet

Die Grundlage für dieses Rezept haben wir in dem Magazin “Beef” entdeckt und direkt als Koch-to do an den Kühlschrank gepinnt. Wenn einem doch nur endlich mal wieder ein Beutel frischer Blattspinat über den Weg laufen würde!

Als es dann endlich soweit war – Danke an die Marheineke Markthalle – haben wir das Rezept noch etwas nach unserem Geschmack verfeinert. Lachs statt Garnele und Süsskartoffel…

View On WordPress

22 6 / 2014

Auf Visite bei Dr. To – oder auch: Asiatische Tapas in Neukölln

20140622-160007.jpg

Ein Geheim-Tipp ist Dr. To’s sicherlich nicht mehr, aber da der Laden noch ziemlich neu ist und auch noch in dem von mir etwas vernachlässigten aber durchaus spannenden Gebiet Neukölln liegt, musste das Anna Schoen-Team mal für eine Visite ausrücken.

Die Erwartungen waren ziemlich hoch, denn Dr. To’s wird zur Zeit ziemlich für seine asiatischen Tapas und Dumplings gehyped – und als Mitte-Bewohner…

View On WordPress

14 6 / 2014

20140614-160438.jpg

Ein leckeres und vegetarisches Sommergericht aus der orientalischen Ecke!

Die kleinen leckeren Kichererbsen-Bällchen wollten wir schon immer mal selber machen und haben uns nach einem Rezept von Ottolenghi daran versucht. Dem Hinweis auf keinen Fall Kichererbsen aus der Dose zu verwenden, haben uns widersetzt und sind dadurch auf die kalorienfreundlichere Ofenröstung statt Frittiermethode…

View On WordPress

08 6 / 2014

Neues Teammitglied bei Fräulein Anna Schoen: Der knallrote Pizzaofen

20140608-155155.jpg

Was für ein wundervolle Geburtstagsüberraschung für den Chefkoch:
Ein knallroter Ferrari G3.

20140608-155014.jpg

Der Pizzaofen hatte sich unter die Geschenke gemogelt. Keinerlei Zweifel, dass so ein Gerät in Italien entwickelt wurde – ähnlich kurvig wie eine Vespa und technische ebenfalls äh pragmatisch, aber wirkungsvoll. Im Deckel ein Heizstab, unter dem Stein ein Heizstab, ein äußerst rudimentäres Thermostat…

View On WordPress